MMource News-Archiv

MMourcebuntu 10.04 stable als Download verfügbar!

Download

Sun, 13 Jun 12:15:07 +0200


MMourcebuntu 10.04 ist STABLE!

Endlich ist es geschafft!

Einige kleine Verbesserung gibt es gegenüber dem testing-release, unter anderem neue Versionen (je 1.0.1) von MMourceBackup und MMource(buntu)-Controlcenter.

Die finale Version wird vorraussichtlich morgen (sonntag) zum Download zu Verfügung stehen.

Sat, 12 Jun 2010 18:46:15 +0200


It’s Showtime!

Kurz nach erscheinen des Controlcenters kommt nun auch MMourcebuntu nach.

Warum "testing"?

Eigentlich ist alles O.K. nVidia-Grafikkarten funktionieren mit dem neuen 195er-Treiber, Intel-Karten Out-Of-The-Box. Nur unsere lieben Freunde von AMD machen Probleme. Darum wird jetzt einfach getestet. Dann wird wahrscheinlich eine neue Version des Controlcenters erscheinen und die stable-Version rauskommen. Bei der Testing-Version wird derzeit KMS automatisch deaktiviert, da jenes bereits zu vielen Problemen geführt hat.

Welche Features?

* Sicherheit: Firewall (firestarter, vorkonfiguriert), Clamav und Sicherheitsskripte im Controlcenter (setuid-Bits...)
* Benutzerfreundlichkeit: MMourcebuntu-Controlcenter (Grafikkartentreiber), VLC (Codecs), WinFF (converter), Wine, GPaint
* Besseres Design: Showtime-Theme des Bisigi-Projekts, Fensterknöpfe RECHTS, Screenlets, Compiz - Konfigurationsmanager
* Kleinigkeiten: Spiele (Pinball, Living in Sky), CD-Ripper, OpenOffice-PDFIMPORT
* Administration: MMourceBackup, Remastersys Backup
* GIMP

Download

Mon, 10 May 2010 18:00:00


MMource-Controlcenter 1.0 ist da!

Nach MMourceBackup ist nun auch das Controlcenter nachgezogen.
Es wurden viele Fehler behoben, ich hoffe es macht Spaß!

Mon, 10 May 2010 18:00:00


Living in Sky Planungen

für Living in Sky ist vorgesehen:

* Version 1.5: Gebäude in welchem ein simpler Gegner wartet der abgeschossen werden muss um ihn zu überwinden
* Version 2.0: eine Erweiterung in der es ein Vortbewegungsmittel geben wird: eine Art Helikopter

Mon, 10 May 2010 18:00:00


MMourcebackup ist stable!

MMourcebackup ist stable!

Schon seit einiger Zeit steht die Version 1.0 von MMourceBackup im PPA und auf Sourceforge zum Download bereit.

Nun die features zur 1.0-Version:

* Grafische Oberfläche (Javax Swing)
* rsync statt GNU tar

Diese Version wird in MMourcebuntu GNU/Linux 10.04 stable enthalten sein.

Apropos MMourcebuntu: 2 Tage nach dem Release von Ubuntu lucid ist, denke ich, eine Statusmeldung angesagt: Alles ist fertig, außer dem Plymouth-Theme, Dem Isolinux-Bootmenü und dem MMourcebuntu-Controlcenter Version 1.0. Heute habe ich bereits das Controlcenter für nVidia-Grafikkarten getestet und Bugs behoben. Es fehlt eigentlich nur mehr ein ordentlicher Test für ATI-Karten (wer so eine hat weiß wahrscheinlich dass sich das in die Länge ziehen kann). Dem werde ich mich in den nächsten Tagen annehmen.

Die Geplanten Features von MMourcebuntu GNU/Linux:

* Sicherheit: Firewall (firestarter, vorkonfiguriert), Clamav und Sicherheitsskripte im Controlcenter (setuid-Bits...)
* Benutzerfreundlichkeit: MMourcebuntu-Controlcenter (Grafikkartentreiber), VLC (Codecs), WinFF (converter), Wine, GPaint
* Besseres Design: Showtime-Theme des Bisigi-Projekts, Fensterknöpfe RECHTS, Screenlets, Compiz - Konfigurationsmanager
* Kleinigkeiten: Spiele (Pinball, Living in Sky), CD-Ripper, OpenOffice-PDFIMPORT
* Administration: MMourceBackup, Remastersys Backup
* GIMP

Tue, 04 May 2010 18:00:00


Living in Sky 1.4 released!

Jump & Run - Spiel in Version 1.4 verfügbar

Download

oder PPA:
ppa:jauntyjackalope-mmource/mmourcebuntu

Paketname: livinsky

19.04.2010


MMource-Controlcenter 0.9 erschienen!

Bitte fleißig testen!

Zuallererst die Neuerungen:
* Komplett neue Graphische Oberfläche
* Logging: /var/log/mmourcecontrolcenter.log
* Verbesserung der Grafikkartentreiber-Installationsskripte

Bugs bitte als Kommentar melden

19.04.2010


MMourcebuntu 9.10 erschienen!

Das Ubuntu-Derivat MMourcebuntu ist in der stable-release 9.10 erschienen. Mit dabei sind neben KNotes statt Tomboy zusätzlich Java, VLC Media Player statt Totem, Firefox Speeddial und Adblocker, Supertux, Snake4, K3b, Wine, GNU Paint, SWFdec, die Verwaltungstools MMOurce-Controlcenter, Ubuntu Tweak, CompizCOnfig-Settingsmanager, GnomeDO und MMourceBackup

19.04.2010


Bildbearbeitungsprogramm für Umsteiger

Laut JauntyJackalope's Blog ist mit GPaint ein benutzerfreundliches Bildbearbeitungsprogramm mit MMourcebuntu 9.10 an Bord

19.04.2010


MMourceBackup 0.1 erschienen!

MMourceBackup ist in der Version 0.1 erschienen.
Wie man es installiert, erfährt man unter Programme

26.10.2009


MMourcebuntu 9.04 stable erschienen!

Das Ubuntu-Derivat MMourcebuntu ist in der stable-release 9.04 erschienen.
Mit dabei sind neben Amarok und KNotes statt Rhythmbox und Tomboy zusätzlich Java, der VLC Media Player, der Opera Webbrowser 10, Supertux und Wine sowie die Verwaltungstools MMource-Installationsmanager und MMource-Controlcenter mit dabei und OpenOffice in der Version 3.1

20.09.2009